Was ist Ultherapy®?

Bei Ultherapy® handelt es sich um ein nicht-invasives Lifting-Verfahren, das durch mikrofokussierten Ultraschall die Kollagensynthese in den tiefen Hautschichten stimuliert ohne die Hautoberfläche dabei zu beschädigen. Dank des nicht-invasiven Verfahrens, das tief in den Hautschichten wirkt, bringt Ultherapy® keine Ausfallzeiten mit sich und Sie können gleich nach der Behandlung Ihren Alltagsaufgaben nachgehen.

Die Kraft des fokussierten Ultraschalls

Mit dem Altern lässt der Kollagen- und Elastingehalt der Haut nach – das Gewebe wird zunehmend schlaff und verliert an Festigkeit. Fokussierte Ultraschallenergie wird gezielt in die Dermis und in die tiefen Gewebeschichten (Bindegewebe) abgegeben. Durch die fokussierte Hitze in der Tiefe wird die Kollagenneubildung angeregt. Das Resultat ist nach 3-6 Monaten sichtbar.

 

Ultherapy® Verfahren

Die patentierte „DeepSEE“-Technologie ermöglicht es dem
Arzt, die zu behandelnde Hautpartie exakt auszuwählen und
die mikrofokussierten Schallimpulse kontrolliert und gezielt
abzugeben.

Ultherapy® macht den Unterschied

Ultherapy Unterschied

 

Ultherapy® macht den Unterschied

Ultherapy® besitzt das patentierte DeepSEE®-System. Es ist das einzige nicht-invasive Verfahren mit gleichzeitiger Ultraschall-Bildgebung und Behandlungmöglichkeit. Somit wird eine exakte Abgabe der Energie an den Bestimmungsort ermöglicht.

Ultherapy Ultraschall

Ultherapy Ultraschall

Ultherapy® erhitzt das Gewebe in definierter Tiefe kurzfristig auf 60-70° C. Mit dieser Temperatur wird die Kollagenneogenese optimal angeregt.