Behandlung der Nasolabialfalte

Jetzt unverbindlich anfragen

Was ist die Nasolabialfalte?

Die Entstehung der Nasolabialfalte im zunehmenden Alter belastet viele unserer Patientinnen und Patienten. Diese lästige, beiderseits vom Nasenflügel bis neben die Mundwinkel verlaufende Falte wird umgangssprachlich oft „Kummerfalte“ genannt und macht ihrem Namen alle Ehre. Sie bereitet einem Kummer, weil sie sich kaum verstecken lässt. Ultherapy bietet eine schonende und zugleich wirksame Lösung, um Ihre Haut im Gesicht zu straffen und verleiht Ihnen ein frisches, vitales Aussehen.

Nasobialfalte bekämpfen

Wie entsteht die Nasolabialfalte?

Die Gesichtsfalte zwischen der Nase und den Mundwinkeln, die Nasolabialfalte, existiert in den unterschiedlichsten Formen und Ausprägungen. Meist wird sie mit zunehmendem Alter immer sichtbarer. Eine starke Mimik, Umwelteinflüsse, Gewichtsverlust oder ein ungesunder Lebensstil beschleunigen oft den Prozess.

Ab Mitte zwanzig fängt die Haut langsam an zu altern. Das bedeutet, die Zellen erneuern sich nicht mehr so schnell, die Haut verliert an Elastizität, die Durchblutung wird schlechter. Im oberen Gesichtsbereich (Schläfe, Braue, Wange) verschwinden die stützenden Fettpölsterchen und die Haut sackt nach unten – was schlussendlich die Nasolabialfalte entstehen lässt. Das passiert bei den einen schneller und bei anderen langsamer, kann aber durchaus zu einer großen Belastung werden.

Effektive Straffung des Gesichts durch Ultherapy

Ultherapy ist eine bewährte Form der Hautstraffung, die anhand von Ultraschallimpulsen funktioniert. Während andere Behandlungsmethoden wie etwa Laser- oder Radiofrequenztherapien von außen nach innen in die Haut eindringen, werden bei der Ultherapy-Behandlung gebündelte Ultraschallimpulse in die tieferen Hautschichten befördert. Dort erzeugen sie Wärme und regen auf diese Weise die Neubildung von Kollagen und Elastin an. So erleben Sie mit Ultherapy eine Festigung des Bindegewebes ganz ohne Chemie oder Skalpell.

Was passiert während meiner Ultherapy-Behandlung?

Unsere Ultherapy-Experten benutzen eine Technologie, die mit der eines herkömmlichen Ultraschallgeräts verglichen werden kann. Zuerst wird ein speziell entwickelter Schallkopf auf die Haut aufgelegt, welcher ein Bild Ihrer Hautstruktur auf einen Monitor projiziert. Mit dieser patentierten „DeepSEE“-Technologie kann der behandelnde Arzt dann die betroffenen Hautschichten exakt auswählen und die mikrofokussierten Schallimpulse gezielt auf die Problemzone richten. So tiefe Hautschichten zu erreichen, war bisher nur anhand eines chirurgischen Eingriffs möglich.

Mit Ultherapy® gegen die Nasobialfalte

Wirkt Ultherapy bei beiden Geschlechtern gleichermaßen?

Die Haut von Männern und Frauen unterscheidet sich in der Struktur. Während die Kollagenproduktion bei Frauen ab 30 nachlässt und die ersten sichtbaren Spuren der Zeit auftreten, passiert das bei Männern etwas später – zwischen 35 und 40. Neben der Kollagenproduktion spielt auch das Bindegewebe eine große Rolle im Alterungsprozess. Das Bindegewebe wird von den produzierten Kollagenfasern zusammengehalten. Männer haben mehr davon und diese sind, anders als bei Frauen, stark miteinander vernetzt. So bleibt die Haut von Männern straffer und robuster.

Die Haut eines Mannes zu haben, hat aber nicht nur Vorteile: Hat man einmal das Alter erreicht, indem die ersten Zeichen der Zeit sichtbar werden, altert die Haut von Männern im Durchschnitt schneller und Falten – auch die Nasolabialfalte – bilden sich in ausgeprägterer Form.

Ultherapy eignet sich am besten für Patienten und Patientinnen, deren Haut leicht bis moderat erschlafft und nur gering sonnengeschädigt ist. Männer werden aufgrund des besseren Bindegewebes vielleicht etwas später mit einer Behandlung anfangen als Frauen, die nicht-invasive Hautstraffung wirkt jedoch bei beiden Geschlechtern gleichermaßen effektiv.

Tipps zur Prävention der Nasolabialfalte

Das beste Mittel, um den Alterungsprozess zu verlangsamen, ist ein gesunder, ausgeglichener Lebensstil. Das ist in der heutigen Zeit leichter gesagt als getan. Der Spagat zwischen Job, Familie und sozialen Engagements ist schwer zu meistern und das erste, was auf der Strecke bleibt, ist man selbst. Stress, zu wenig Schlaf, körperliche und emotionale Unausgeglichenheit, eine ungesunde Ernährungsweise und Suchtmittel beschleunigen den Alterungsprozess der Haut und somit die Entstehung der Nasolabialfalte enorm.

Tipps gegen die Nasobialfalte

Den ultimativ gesunden Lebensstil zu pflegen, gelingt den wenigsten von uns. Fangen wir einmal mit einem Gesundheitsprogramm an, sind wir darauf versessen, alles perfekt zu meistern, um innerhalb kürzester Zeit Erfolge zu erzielen. Schaffen wir die 180°-Wendung unseres bisherigen Lebensstils nicht, sind wir oft schnell demotiviert. Dabei helfen schon kleine Veränderungen, um den Lebensstil gesünder zu gestalten: Ein Spaziergang in der Mittagspause, die Treppen nehmen statt mit dem Lift fahren, genügend Wasser trinken, Kartoffelchips durch einen Apfel ersetzen, sich zehn Minuten am Tag nur für sich selbst nehmen – alle diese kleinen Dinge verbessern Ihr allgemeines Wohlbefinden, senken den Stresspegel und verlangsamen somit die Hautalterung.

Sie interessieren sich für Ultherapy? Gerne suchen wir Ihnen einen zertifizierten Ultherapy-Experten in Ihrer Region. Kontaktieren Sie uns.